>

Werden Sie Reseller

Geschriebene Worte geben nicht die ganze Geschichte wieder. Unsere Mitarbeiter sind gern bereit, Ihnen zu helfen. Bitte wenden Sie sich an einen Mitarbeiter in Ihrer Nähe und Sie werden verstehen, was wir meinen.


Der Weg zum Verbraucher von POS-Papierrollen, Linerless- oder selbstklebenden Etiketten verläuft über mehrere Kanäle. In einigen Fällen kaufen große Einzelhandelsendverbraucher direkt beim Hersteller (wie die Schades Group), in anderen Fällen über einen Konsolidierer, aber wenn es um kleinere lokale Einzelhändler wie Bekleidungsgeschäfte oder Kneipen, Restaurants oder Hotels geht, erfolgt der Kauf über eine andere Art von Vertriebskanal.

Dieser Kanal kann vielfältig sein. Es könnte sich beispielsweise um Bürobedarf, einen Internetshop für verschiedene Büroprodukte, ein Großhandelsunternehmen usw. handeln. Bei allen geht es jedoch darum, den Endbenutzer zu bedienen.

Die Schades Group bedient alle Arten von Vertriebskanälen, ist aber immer auf der Suche nach Beziehungen zu Wiederverkäufern. Wenn dies auf Sie zutrifft, wenden Sie sich bitte an unser lokales Vertriebspersonal.